Kino für Zuhause und unterwegs: Das Filmportal der Gemeindebücherei

Ihr sucht noch ein spannendes Unterhaltungsprogramm für die Weihnachtsfeiertage? Wir haben da was für euch! Denn während die großen Fernsehsender mal wieder nur mit der gefühlt tausendsten Wiederholung der sogenannten „Filmklassiker“ aufwarten, hat die Gemeindebücherei Simmerath aufgerüstet.

Im neuen Filmportal „Filmfriend“ stehen rund 2.000 Filme zum Streamen bereit. Das Filmangebot unterscheidet sich von dem gängiger Streaming-Portale deutlich. Denn bei filmfriend gibt es vor allem deutsche und internationale Filme, besondere europäische Arthouse-Titel und Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme sowie nicht zuletzt ein sehr abwechslungsreiches Angebot für Kinder und Jugendliche. Die von der filmwerte GmbH aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform ist werbefrei und hat keine Laufzeitbegrenzung. Täglich kommen Neuheiten hinzu, die Filme sind ständig verfügbar. Die Altersfreigabe für Kinder wird bei der Anmeldung auf der Plattform automatisch geprüft. Für Leserinnen und Leser der Gemeindebücherei ist das Streamen kostenlos.

So geht’s:

Das Filmangebot kann entweder über die Webadresse https://simmerath.filmfriend.de/de/home oder die entsprechenden Apps (zu finden in den einschlägigen App-Stores) aufgerufen werden. Über die Apps können die Filme sogar als 30-tägiger Download heruntergeladen werden. Als Login gelten die Lesernummer und das persönliche Passwort.

Häufig gestellte Fragen werden unter https://simmerath.filmfriend.de/de/frequently-asked-questions beantwortet.

Ermöglicht wird dieses digitale Angebot durch Fördermittel aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen „Vor Ort für Alle“.

Und hat Dir dieser Beitrag gefallen?

+1

Kommentare

Dein Kommentar