Ab durch die Eifeler Heckenlandschaft

und staune was es dort alles zu entdecken gibt.

Teil 1: Der Flurheckenweg

Hecke ist nicht gleich Hecke und das erfahre ich in Eicherscheid. Denn neben den meterhohen Hausschutzhecken, die die Häuser vor markanten Wettern aber bestimmt auch vor den neugierigen Blicken des Nachbarn schützen, gibt es die kilometerlangen Flurhecken.

Beide Arten lassen sich in Eicherscheid ganz wunderbar bestaunen. Die Hecken haben viel erlebt und könnten viel erzählen. Wer hätte gedacht, dass sie schon den ersten Weltkrieg überlebt haben?

Da die Hecken leider nicht reden können, übernimmt das der Schornsteinfeger für sie. Aber nicht der Schornsteinfeger der sein Glück über den Dächern verteilt, sondern der kleine Schmetterling, der ebenfalls diesen Namen trägt. Sein lateinischer Name Aphantopus hypernatus kann sich kaum jemand merken, deshalb wird er kurz und knapp Schornsteinfeger genannt.

Er ist einer von vielen Insekten, der in den Hecken sein zu Hause gefunden hat und begleitet mich über den Flurheckenweg von Station zu Station. Er erzählt mir mit Hilfe der sieben Infotafeln die spannenden Geschichten der Eifler Hecken. Das ganze sogar kindgerecht und es gibt an jeder Station eine Aufgabe zu lösen. Auch für mich eine spaßige Herausforderung.

Der Eifelblick Worbelescheed, der direkt am Flurheckenweg liegt, ist ein hervorragender Picknickplatz von wo aus man den weiten Blick über die wunderschöne Eifellandschaft genießen kann. Einer meiner Geheimtipps für einen entspannten Nachmittag mit der ganzen Familie ist ganz klar der Flurheckenweg in Eicherscheid und das zu jeder Jahreszeit.

Länge:                           7,8 km (Gehzeit etwa zwei Stunden)

Ausgangspunkt:         Ortszentrum Eicherscheid, Kirchplatz oder Bachstraße

ÖPNV-Anreise:            Buslinie 83, Haltstelle Eicherscheid – Ehrenmal

Beschaffenheit:          Der Weg ist komplett asphaltiert
es gibt kürzere Steigungen bis 10 %

Weitere Infos:             Rursee-Touristik GmbH, Seeufer 3, 52152 Simmerath-Rurberg,
Tel. 02473‑93770, www.rursee.de 

Und hat Dir dieser Beitrag gefallen?

+6

Kommentare

Dein Kommentar