Essen bestellen leicht gemacht!

Helden sind Menschen, die etwas Bedeutendes für die Gesellschaft leisten. Gegenseitige Unterstützung zu leisten ist ein dickes Pfund, auf das die Menschen in der Nordeifel vertrauen können. Die gute und vielseitige Gastronomie ist von den aktuellen Maßnahmen aktuell stark betroffen – und doch steckt sie nicht den Kopf in den Sand, sondern hat rasch den Abhol- und Lieferservice wieder verstärkt.

Und so hat sich auch das junge Simmerather Unternehmen „OneCue“ überlegt, wie man schnell und praktisch helfen könnte:

„Wir haben kurzfristig eine Plattform entwickelt, über die alle Gastronomen aus der Eifel Online-Bestellungen für den Außer-Haus-Verkauf entgegennehmen können“, erklärt Marc Förster.

Es können bei der Registrierung Öffnungszeiten hinterlegt werden und die mögliche Zahl der Bestellungen, damit es vor Ort nicht zu Problemen kommt. Ebenfalls sollen Gutscheine für alle betroffenen Unternehmen gekauft werden können.

www.eifelheld.de

Bestellen geht auch ganz einfach über www.eifelheld.de – es bedarf keiner Anmeldung, es entstehen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen, die Nutzung ist komplett kostenlos.

Die Resonanz auf das kostenlose Eifel-Portal für Außer-Haus-Bestellungen und Gutscheine war riesig. Zunächst in den sozialen Netzwerken, bald darauf aber auch in den Printmedien und sogar im WDR-Fernsehen. Und so können sich die Gastronomen gewiss sein, in der Weihnachtszeit viele kulinarische Wünsche erfüllen zu dürfen.

Weitere Infos zu OneCue findet ihr hier.

Und hat Dir dieser Beitrag gefallen?

+2

Kommentare

Dein Kommentar